Dass ich mein Hobby professionell ausüben darf, sehe ich nicht als Selbstverständlichkeit. Ich bin sehr dankbar für die Chance, die mir durch Sponsoren ermöglicht wird. Im folgenden möchte ich euch diese vorstellen. 

Sponsoren

Die Firma hep aus dem schwäbischen Güglingen ist eine auf Solar Parks spezialisierte lizensierte Kapitalverwaltungsgesellschaft: hep entwickelt, baut und betreibt solche Anlagen weltweit. 

Im letzten Jahr hat hep zudem das hep Sports Team gegründet, bei dem ich nun stolzes Mitglied bin. Ich freue mich sehr über einen solchen grünen und innovativen Hauptsponsor. 

Ich freue mich sehr über die Partnerschaft mit Schwarzkopf. 

Was Schwarzkopf auszeichnet, ist Neues mit ihrer langjährigen Tradition zu verbinden: 120 Jahre Unternehmensgeschichte und das beständige Streben nach neuen und innovativen Ideen mit dem Ziel sich immer zu verbessern. Ein Ziel, das ich als Sportlerin auch verfolge.

Meine vermutlich größte Unterstützung: Danke Mama und Papa!

Mit dem Vorteil, dass ich vom Sportgeschäft meiner Familie schon immer sehr gut ausgerüstet werde.

Ausrüster & Partner

Seit diesem Jahr werde ich von der Firma HOKA One One mit Laufschuhen ausgestattet. 

Ich freue mich darauf, viele Trainingskilometer zu laufen und hoffe auf schnelle Zeiten auf der Laufstrecke. 

Als Anlaufstelle für professionelle Leistungsdiagnostiken ist mir Training & Diagnostics schon von ein paar Jahren ins Auge gefallen. Besonders bemerkenswert finde ich ihre Bandbreite an Spitzensportlern, die T&D auf ihrem Weg begleiten: vom Fußballer, über Leichtathleten bis zum Triathleten. Ich bin gespannt, wie weit ich mit dem wissenschaftliche Know-How von T&D und ihrer langjährigen Erfahrung meine Werte verbessern kann.  

Die Ernährung während des Rennens ist die vierte Disziplin auf der Mittel- und Langstrecke und spielt vor allem am Ende des Rennens eine nicht zu unterschätzende Rolle. Ich freue mich deshalb sehr über die Unterstützung  von Winforce. Winforce ist ein Schweizer Unternehmen, dass sich auf Energie- und Proteinprodukte für ambitionierte Hobbysportler und Leistungssportler spezialisiert hat. Die Produkte von Winforce werden aus hochwertigen, weitestgehend naturbelassen Inhaltsstoffen hergestellt und zeichnen sich durch eine sehr gute Verträglichkeit aus. 

2014 – bevor ich überhaupt mit Triathlon angefangen habe – habe ich mir bei einem Neo-Testschwimmen in Wasserburg einen Neoprenanzug gekauft, den Sailfish Attack! Er war mein treuer Begleiter über 5 Jahre im Training und im Wettkampf. Ich freue mich deshalb sehr, dass ich 2020 von Sailfish unterstützt werde und kann die ersten Einheiten im Freiwasser im neuen Neo kaum erwarten! 

Bereits 2019 habe ich zwei sehr schöne Wochen Trainingslager im Playitas auf Fuerteventura verbracht und freue mich sehr, nun noch öfters die optimalen Trainingsbedingungen nutzen zu können. Kurze Wege, ein 50m Outdoor Pool, ein großer Fitnessbereich und sehr freundliche Mitarbeiter zeichnen das Sportresort aus. Neue Kraft fürs Training kann man außerdem am leckeren, vielfältigen und gesunden Buffet tanken.#europeansbestsportresort

Jeder Radsportler und Triathlet kennt die hochwertigen und handgefertigten Produkte von Ceramic Speed, die nicht nur cool aussehen und lange halten, sondern vor allem Watt einsparen und so zu einem schnellem Radsplit verhelfen.

Als Neu-Profi-Triathletin bin ich auf der Suche nach interessanten Kooperationspartnern. Für mein Portfolio und weitere Informationen kontaktiert mich gerne per Mail!